Workshop Schreibwerkstatt - Verfassen schriftlicher Abschlußarbeiten

180108 | Schreibwerktstatt


Informationen

Termin:

Samstag, 17.03.2018, 09.00-15.00 Uhr

 

Kosten:

€ 180,00 (inkl. 20% MwSt.)

 

 

In den Kosten des Workshops sind enthalten:

Pausengetränke vormittag/nachmittag und Unterlagen

 

 

Veranstaltungsort:        

PflegeminusSchmerz, 4360 Grein, Sonnenplatz 2

 

 

 

 

 

 

 

Worum geht's?

Wir bieten Ihnen die Schreibwerkstatt für Abschlußarbeiten (z.B. Fachbereichsarbeit, schriftliche Abschlußarbeit, Bachelorarbeit im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege, wissenschaftliche Arbeiten im Rahmen eines Studiums) an.

 

In diesem eintägigen Workshop erfahren Sie, wie Sie eine schriftliche Arbeit beginnen können, wie Sie formulieren und gliedern, wie Sie die Inhalte aufbauen, ... auch das richtige Zitieren und die formalen Kriterien (Inhaltsverzeichnis, Literaturverzeichnis) werden anschaulich erklärt.

 

Literaturrecherche ist ein wichtiger Teil beim Verfassen der schriftlichen Abschlußarbeit, Sie lernen, wie Literatur gesucht wird, wie sie entsprechend ausgewählt und dann auch verarbeitet wird.


Die Betreuung Ihrer schriftlichen Abschlussarbeit (Korrekturlesen, Formatierungshilfe) kann extra vereinbart werden.


Zielgruppe

Alle, die im Rahmen ihrer Ausbildung und Weiterbildung, Universtitätslehrgang oder Studium eine schriftliche Arbeit verfassen (z.B. Fachbereichsarbeit, schriftliche Abschlußarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit):

 

Schriftliche Arbeiten werden verfaßt, z.B.:

  • in Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege
  • in FH-Studien (z.B. für Gesundheits- und Krankenpflege, aber auch andere Studienrichtungen)
  • in Weiterbildung der Gesundheits- und Krankenpflege (Basales und mittleres Pflegemanagement, Praxisanleitung, Wundmanagement, Onkologische Pflege, Schmerzmanagement, ....)
  • Universitätslehrgänge (Basales und mittleres Pflegemanagement, Sonderausbildung Intensivpflege, Anästhesiepflege, ...)
  • Sonderausbildungen (Intensivpflege, Anästhesiepflege, ....)
  • alle Studienrichtungen (Bachelor- und Masterstudiengänge) sowie im Medizinstudium

 

Inhalte

  • Fragestellung formulieren
  • Inhalte gliedern
  • Einleitung (Inhalte einer Einleitung)
  • Wortwahl optimieren (z.B. Füllwörter vermeiden)
  • Zitierweise (direktes/indirektes Zitat, Literaturquellen angeben, Literaturverzeichnis erstellen)
  • Formatierungen (z.B. Deckblatt erstellen, Inhaltsverzeichnis erstellen, Gliederung, Blocksatz, Schriftart)
  • Schluß formulieren