Fortbildung Aromapflege im Schmerzmanagement gemäß § 63 und 104c GuKG

200220 | Aromapflege im Schmerzmanagement


Informationen

Termin:

 

Freitag, 24.04.2020 09.00-16.00 Uhr

 

 

Kosten:

€ 180,00 (inkl. 20% MwSt.)

 

 

In den Kosten der Fortbildung sind enthalten:

Pausengetränke vormittag/nachmittag und Skripten

 

 

Zielgruppe:

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, diplomierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, PflegeassistentInnen, FSB-A

 

 

Veranstaltungsort:

PflegeminusSchmerz 4360 Grein, Sonnenplatz 2

Worum geht's?

100% reine atherische Öle sind wichtige Begleiter im Schmerzmanagement. 

 

Die richtigen Öle nach Pflegeprozess zielgerichtet und strukturiert einzusetzen stellen eine wichtige Säule im multimodalen Schmerzmanagement dar.

 

 

Pflegetherapeutische Anwendungen sind eine wertvolle Unterstützung in der Begleitung von SdchmerzaptientInnen.

 

In dieser Fortbildung werden die wichtigsten schmerzlindernden ätherischen Öle besprochen, die Inhaltsstoffe und Wirkungsweise werden anschaulich präsentiert, die richtige Dosierung wird berechnet und die verschiedenen Möglichkeiten der Anwendungsweise praktisch geübt.

 

Die Umsetzung in der Praxis wird erläutert.

 

 


Inhalte der Fortbildung

  • Ätherische Öle und ihre Wirksamkeit
  • Inhaltsstoffe der ätherischen Öle
  • Qualitätsmerkmale der ätherischen Öle
  • Schmerzerfassung, Schmerzformen, Schmerzdokumentatiion
  • Möglichkeiten der Anwendung wie Wickel, Duftfleckerl, Riechstift, Streichungen, Waschungen, Fußbäder ...